(+49) 178 - 9149230 info@identity-art.de

Susanne Barklage:
Mit persönlicher KUNST INSPIRIEREN und Freude schenken 

 

 

Mein Name ist Susanne Barklage. Ich gestalte Gemälde für Firmen und private Auftraggeber, die das Besondere suchen.

Was sind Ihre Ideen, Wünsche und Träume?
Lassen Sie uns gemeinsam Kunst daraus machen.

Bei Identity-Art sind Sie goldrichtig, wenn…

  • Sie Erinnerungen oder Visionen in individuellen Wandbild festhalten möchten, damit diese lebendig bleiben
  • Sie auf der Suche nach einem exklusiven Bildgeschenk sind
  • Sie besondere Momente mit Kunst feiern möchten

“Google hat mich zu Identity-Art geführt, hat mich den Firmen-Namen klicken lassen.
Die Website hat dann gleich gezeigt, dass hier der Name auch Programm ist.”

Peter R., Ohio, USA (lies sich ein Familien-Kunstwerk anfertigen)

 “Ich habe kein großes Kunstverständnis.“ Dieser Satz fällt im Gespräch mit Interessenten und Kunden recht oft. Und doch sehen alle in Kunst etwas Besonderes.

Ich mache keine komplizierte Wissenschaft draus. Meine Kunst soll den Auftraggebern gefallen, sie soll Spaß machen und Freude schenken.

Die Entstehung eines Kunstwerkes oder einer Gemälde-Serie ist für mich wie die Zubereitung eines gut geplanten Festmahls. Wichtige Zutaten steuern Sie als Auftragsgeber und Feinschmecker in Form Ihrer Wünsche und Vorstellungen bei. Und verschmelzen mit meinen Ideen und künstlerischem Know-How zu etwas besonders Köstlichem: Ihrem Kunstunikat. Das kitzelt zwar nicht den Gaumen, wird aber ganz sicher Ihre Sinne verwöhnen.

 

Viele Wege führen zur Kunst

In meiner Jugend zeichnete ich etliche Kirchen meiner Thüringer Heimat. Meine Skizzen landeten bei meiner Freundin in der Bewerbungsmappe zum Architekturstudium.

Mich hingegen zog es nach einer glücklichen Kindheit in der DDR und der Ausbildung zur “Köchin mit Abitur” in die Ferne – ich wollte die Welt entdecken.

Ein BWL-Studium mit touristischem Fokus sollte mein Sprungbrett sein. Das gelang, denn mein erster Job bei einem Veranstalter für außergewöhnliche Reisen führte mich an grandiose Orte: Wir feierten Sylvester beim Maharadscha von Jodhpur oder übernachteten in einer zur Lodge umfunktionierten ehemaligen Kupfermine direkt an einer Gletscherzunge Alaskas.

Ich lernte, das Andere, das Exotische, das Individuelle schätzen. Und wollte auf den von mir kreierten Reisen welthungrige Menschen mit Sinn für das Besondere glücklich machen.

Auch später als Projektleiterin in einer Eventagentur war es meine Motivation, Menschen mit Nichtalltäglichem zu inspirieren. Ich war zufrieden, wenn der berühmte Funke für Land und Leute übersprang.

Noch immer leitet mich dieser Wunsch: Ich möchte mit meiner Arbeit Menschen berühren. Seit mittlerweile 10 Jahren gelingt mir dies mit meiner Kunst und kreativen Events.

Finaler Auslöser für mein heutiges Angebot an kreativen Dienstleistungen war damals die Vernissage meiner Künstlerfreundin Shirin. Ich unterstützte sie bei dem aufwändigen Event. Und kam auf den Kunstgeschmack. Ich beschloss, mich auf das Abenteuer “Kunst” einzulassen und machte mich selbstständig.

Aussergewöhnliches bereichert…

Ich habe immer viele Ideen. Meine Familie findet diese mitunter “verrückt”. Aber mich machen sie oft glücklich…

2002 reiste ich durch Peru. Im wunderschönen Cusco hab’ ich mich in unserer niedlichen Pension Hals über Kopf in das Frühstück-Service verliebt. Ich musste herausfinden, woher das Geschirr kam, wer der Künstler war. Das war damals nicht so leicht. Es gab keine Internetseite, sondern nur eine flüchtig hingekritzelte Adresse. Diese hatte die Besitzerin der Pension irgendwie herausfinden können.

Ein Taxi brachte mich ins entlegene Viertel, wo mich ein Mann in zerschlissener tonverschmierter Arbeitskleidung schüchtern begrüßte. Vermutlich hatte er in seinem Atelier noch nie eine „extranjero“ zu Besuch.

Zu seiner Verwunderung ließ ich gleich ein komplettes Service anfertigen – meine Tassen, meine Teller und meine Schalen. In meinen Wunschfarben! Eine Idee, wie ich das schwere Paket nach Hause bekomme, hatte ich damals noch nicht. Aber irgendeine Lösung würde es schon geben. Gab es auch – wo ein Wille ist, ist ein Weg. Fast immer.

Natürlich hätte ich es „überlebt“, wenn die Sache nicht geklappt hätte. Aber ich war damals irre glücklich. Noch heute, nach all den Jahren erfreue ich mich an diesem Geschirr zu besonderen Anlässen. Geschichten wie diese gibt es einige in meinem Leben. Jede dieser Erinnerung macht mich reicher – und ich hege und pflege sie wie die alte Schmuckschatulle, die mein verliebter Großvater einst für meine Oma entwarf und aus Holz schnitzte. 

Warum ich Ihnen das erzähle?

Ich möchte Sie unbedingt ermutigen, sich Ihr eigenes Süppchen zu kochen. Oder kochen zu lassen. Auch in Sachen Kunst kann es ganz nach Ihrem Gusto gehen. Und das lohnt in vielerlei Hinsicht. 

Diese Kundin hat sich ein persönliches Portrait-Gemälde erstellen lassen.

“KUNST zum Firmenjubiläum”

Zum 30jährigen Firmenjubiläum suchten wir für den Unternehmensgründer ein wertschätzendes Geschenk. Bei Identity-Art wurden wir fündig, wir haben ein individuelles Kunstwerk in Auftrag gegeben. In diesem Gemälde wurden Aspekte visualisiert, die unseren Chef ausmachen und den beruflichen Weg des Unternehmens zeigen. Das war ein super persönliches Geschenk – und eine echte Volllandung..“

Patricia Schneider, Interdata Treuhand AG

Diese Kundin hat sich ein persönliches Portrait-Gemälde erstellen lassen.

Überraschung zur Hochzeit

Ich wollte meiner Frau zur Hochzeit etwas ganz Besonderes schenken. Diese Idee für unser ganz persönliches Gemälde hatte ich: Bevor wir in Frankfurt angekommen sind, waren wir viel unterwegs. Die verschiedenen Stationen unseres bisherigen Lebens sollten zum Bildmotiv werden. 
Mit Susanne konnte ich meine Vorstellungen wunderbar umsetzen. Wir freuen uns wirklich täglich an unserem Gemälde.

Niclas V., Frankfurt

Städtekunstwerke sind beliebt. Und wir erstellen sie ganz individuell - auch für eine Galerie.

“ERSTaunlich gut Gelungen.”

Haben Ingenieure Lust, an einem Abend gleich vier große Kunstwerke zu gestalten – grundieren, zuschneiden, besprühen, kleben, pinseln inklusive? Sie haben, und wie! Wir haben es anlässlich der Vorstellung unseres neuen Markenauftritts mit mehr als 100 internationalen Managern ausprobiert. 

Mit Identity-Art gelang es, die neue Welt der TÜV NORD GROUP spielerisch, kreativ und mit großer Qualität darzustellen. Was als kleines Wagnis begann, endete mit großem Spaß und wurde zu einem riesigen Erfolg. Danke an das Identity-Art Team, ihr habt uns überzeugt!

Sven Ulbrich, Director Corporate Communications, TÜV NORD GROUP

Gemeinsam statt einsam

Ich liebe den Austausch mit anderen Menschen. Mit ihnen zu kommunizieren, zu arbeiten und zu lachen bereichert und inspiriert mich. Ein gutes Netzwerk ist für mich als Freischaffende Künstlerin daher doppelt wertvoll.

Geht’s um größere Projekte in Sachen Auftragskunst, ist Shirin Donia meine Lieblingskollegin. Wir haben in den letzten Jahren schon viele künstlerische Konzepte gemeinsam umgesetzt. Steht hingegen ein kreatives Teamevents an, sind Peggy, Jutta und ich ein super eingespieltes Team.

Gemeinsam macht Vieles – auch Kunst – einfach mehr Spaß.

Wollen auch Sie mit Kunst aus dem Rahmen fallen?

Sie möchten mit mir zusammenarbeiten, haben eine Frage zu meinen Angeboten
oder möchten erst mal herausfinden, ob die Chemie zwischen uns stimmt?

Melden Sie sich gern – darauf freue ich mich!

So erreichen Sie mich:

Susanne Barklage
Fon +49 178 9149230
Mail: info@identity-art.de